Gerald Fränkl Blog - Kategorie Bücher und Literatur

Dienstag 03. Juli 2007

Hurra: das nächste Baby ist da: Mein erster Triathlon: Schwimmen, Radfahren und Laufen für Einsteiger - Erfahrungsbericht, Tippsammlung und Motivationsbuch zum Einstieg

Langsam komm ich meinem Ziel von 2-3 Kindern näher ;-) Ich freue mich, mein neues Buch "Mein erster Triathlon: Schwimmen, Radfahren und Laufen für Einsteiger - Erfahrungsbericht, Tippsammlung und Motivationsbuch zum Einsteg"...weiterlesen

Kategorie: gerald-fraenkl.de, Bücher und Literatur

Dienstag 30. Mai 2006

Wohlfühltemperatur und Luftfeuchte für Bücher: 18-20 Grad Celsius und 50-55% Luftfeuchte

Da ich ja etwas Ahnung von Büchern habe, werde ich immer wieder gefragt, wie man Bücher optimal lagert: Temperatur 16-20 Grad CelsiusLuftfeuchte 50-55 Prozentweiterlesen

Kategorie: Bücher und Literatur

Mittwoch 01. Februar 2006

Hurra: das Baby ist da: Wissenschaftliche Arbeiten mit OpenOffice.org 2 Writer (Kopie 2)

Zugegeben, hier ist es in den letzten Wochen stellenweise etwas ruhiger als gewohnt geworden. Das hatte damit zu tun, dass ich mehrere spannende Projekte bearbeitet habe und blogtechnisch derzeit bei minga.de gerade...weiterlesen

Kategorie: gerald-fraenkl.de, Bücher und Literatur

Donnerstag 12. Januar 2006

Ulf Merbold: Geld für parlamentarische Staatssekretäre ist da, aber nicht für Feuerlöscher in der Anna-Amalia-Bibliothek

Ich wiederhole gerne, dass ich mich über den mangelnden Brandschutz in der Anna-Amalia-Bibliothek echauffiert habe. Ulf Merbold hat gerade in einer Sendung mit Jörg Pilawa angekündigt, seinen Gewinn an die Anna-Amalia-Bibliothek...weiterlesen

Kategorie: Politik, Gesellschaft, Länder und Sitten, Bücher und Literatur, Bildung und Nachwuchs

Freitag 25. November 2005

Bundesgesetze und Verordnungen mit verbesserter Seite online

Die recht spartanische Seite bundesrecht.juris.de wird jetzt durch www.gesetze-im-internet.de abgelöst. Die neue Seite ist deutlich nutzerfreundlicher und barriereärmer. Das Inhaltsverzeichnis erscheint jetzt auf einer einzigen,...weiterlesen

Kategorie: Politik, IT und TK, Bücher und Literatur

Dienstag 18. Oktober 2005

Kritik an schlampiger Literatur - wozu gibt es eigentlich Großverlage?

Großverlagen eilt der Ruf voraus, dass sie besonders gründlich arbeiten würden. Im unten verlinkten Spiegel-Bericht wird kritisiert, dass Literatur zuweilen sehr schlampig ist. Von wegen Krise, es geht um Schlamperei. Der Autor...weiterlesen

Kategorie: Bücher und Literatur