Gerald Fränkl Blog - Kategorie Geld und Finanzen

Mittwoch 24. Januar 2018

Anselm Grün - Bankkunden haben Eigenverantwortung

Der Benediktinermönch Anselm Grün wurde im Euro-Magazin 1/2018 interviewt. Er hnat dabei zur Dokumentation der Beratungsgespräche bei Banken angemerkt, dass er die neue Bürokratie als "unsinnigen Aufwand" empfindet. Auf...weiterlesen

Kategorie: Politik, Geld und Finanzen, Gesellschaft, Bürokratie und Bürokratieabbau

Donnerstag 09. November 2017

Sesselkleber Fahrenschon - Mitarbeiter sollen rechtschaffend sein

Unfassbar! Der Präsident des Sparkassenverbands, Georg Fahrenschon, "vergisst", seine Steuererklärung abzugeben. Der Präsident einer Bankenvereinigung kann nicht mit Fristen und Geld umgehen - platt gesprochen. Und...weiterlesen

Kategorie: Politik, Wirtschaft und Unternehmen, Geld und Finanzen

Sonntag 16. Dezember 2012

Moneybookers Skrill - merkwürdige Geschäftspraktiken

Vorab: ich habe mich abgemeldet. Ich war auch nur angemeldet, weil ich mich für eine Zahlung zwangsanmelden musste. Moneybookers heißt jetzt Skrill - beides so unbekannt wie nochmal was. Die haben mir eine Mail geschickt, dass...weiterlesen

Kategorie: IT und TK, Wirtschaft und Unternehmen, Geld und Finanzen

Mittwoch 02. Dezember 2009

Alles besser in Finnland - von wegen - negative Sparquote

In Finnland und Dänemark und anderen Ländern soll ja immer alles besser sein als in Deutschland. Leuchtende Beispiele sollen diese Länder sein. Dass dort tatsächlich das ein oder andere besser läuft, ist unbestritten. Aber: Es...weiterlesen

Kategorie: Politik, Geld und Finanzen, Länder und Sitten

Freitag 16. Oktober 2009

Bargeldlose Bezahlung auf dem Vormarsch - Fluch und Segen gleichermaßen

Im Focus 10/2009 ist eine Statistik von GfK/Eurokartensysteme abgedruckt, die zeigt, dass 84% der Bezahlvorgänge bei Rechnungsbeträgen über 199 Euro von Verbrauchern mit bargeldlos gezahlt werden. Bei Kleinbeträgen unter 10 Euro...weiterlesen

Kategorie: Wirtschaft und Unternehmen, Geld und Finanzen

Freitag 01. Mai 2009

Hypo Real Estate - J. C. Flowers haben sich verzockt und sind jetzt schlechte Verlierer

Christopher Flowers ist lt. Wikipedia ein ehemaliger Goldman Sachs-Mitarbeiter. Er hat die Firma J. C. Flowers gegründet, die u.a. in die Hypo Real Estate investiert hat. Die Firma ist ein professioneller Investor und wusste...weiterlesen

Kategorie: Politik, Wirtschaft und Unternehmen, Geld und Finanzen

Montag 20. April 2009

Nichts gelernt - aktive Werbung für automatisierten Börsenhandel

Da gibt es jetzt tatsächlich eine Firma, die jetzt, mitten in der Aufbereitung der Finanzkrise, mit "automatisiertem Börsenhandel" im Radio wirbt und so tut, als sei das ein gutes Instrument für...weiterlesen

Kategorie: Wirtschaft und Unternehmen, Geld und Finanzen

News 1 bis 7 von 17
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-17 vor > Letzte >>