Gerald Fränkl Blog - Kategorie Natur, Umwelt und Energie

Samstag 16. Juni 2018

Dieselloks verpesten die Umwelt und keiner macht was dagegen

Vorab: die Deutsche Bahn AG befindet sich zu 100% in Staatseigentum, d.h. die Bundesregierung hätte eine mehr oder minder direkte Weisungsmöglichkeit. Diesel-Pkw-Fahrer müssen sich (großteils zu Unrecht) als totale...weiterlesen

Kategorie: Politik, Natur, Umwelt und Energie, Autos und Mobilität

Sonntag 03. Juni 2018

Fleisch- und Milchkonzerne mehr Treibhausgas als Exxon

Der Hammer! "Die fünf weltgrößten Fleisch- und Milchkonzerne sind für mehr Treihausgas verantwortlich als der Ölkonzern Exxon". Das schreibt Focus 23/2018. Leider ohne Quellenangabe. Aber selbst wenn es nur ansatzweise...weiterlesen

Kategorie: Politik, Natur, Umwelt und Energie, Gesundheit und Ernährung

Freitag 23. März 2018

Rechtfertigt eine NOx-Redujtion von 2,6 Porzent eine Umrüstung aller öffentlichen Busse

Der ADAC berichtet in der motorwelt 3/2018, dass eine Nachrüstung aller öffentlichen Euro-5-Linienbusse in Baden-Württemberg mit einem SCR-System die Stickoxide pro Bus zwar um bis zu 96% sinken würden. Mit einem Wert von 85%...weiterlesen

Kategorie: Autos und Mobilität, Natur, Umwelt und Energie

Dienstag 24. Oktober 2017

Wäre Alexander Dobrindt Ritter, würde er sich heute Morgen ins eigene Schwert stürzen

Aus dem Handelsblatt Morning Briefing vom 16.08.2017 von Gabor Steingart: "Wäre Alexander Dobrindt Ritter, würde er sich heute Morgen ins eigene Schwert stürzen". Der Satz bezog sich auf Dobrints Versagen bei dieser...weiterlesen

Kategorie: Politik, Autos und Mobilität, Natur, Umwelt und Energie

Mittwoch 12. Juli 2017

Hat ein kleiner Spatz am Flughafen München kein Recht auf Leben

Wir waren kürzlich im Urlaub. Sind vom Flughafen München aus geflogen. Terminal 2, neuer H-Bereich. Dort haben wir zwischen zwei Gates einen kleinen Spatz gesehen, der offenbar an der riesigen Glasfassade nicht mehr ins Freie...weiterlesen

Kategorie: Politik, Wirtschaft und Unternehmen, Natur, Umwelt und Energie

Sonntag 03. Januar 2016

Bienenstöcke mutwillig zerstört

Unser lokales Werbeblatt HALLO berichtet von einer mutwilligen Zerstörung von Bienenstücken in Walchstadt, in einem nicht einsehbaren Feld. Die Bienenvölker gehören einer Hobbyimkerin. Ich kann da nur den Kopf schütteln. Wer...weiterlesen

Kategorie: Natur, Umwelt und Energie, Gesellschaft

Sonntag 22. Juni 2014

Sonnwendfeuer auf der Kampenwand - genial, aber bitte zu Fuß zurück gehen

Wir waren gestern beim Sonnwendfeuer auf der Kampenwand. Super Stimmung und Atmosphäre, tolles Feuer, Alphornbläser stimmungsvoll. Sonnenuntergang und Aussicht super! Das Wetter war leider zuweilen bisschen diesig, deshalb hat...weiterlesen

Kategorie: Länder und Sitten, Natur, Umwelt und Energie

News 1 bis 7 von 27
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-27 vor > Letzte >>