Gerald Fränkl Blog

21.05.09

Schlechtes Wetter hat Vatertagsbesäufnisse verringert

Kategorie: Politik, Bildung und Nachwuchs, Gesellschaft

Zum Glück war heut in etlichen Teilen Deutschlands das Wetter nicht so besonders. Damit dürfte ein nennenswerter Teil zumindest der auf öffentlichen Plätzen ausgetragenen Vatertagsbesäufnisse ausgefallen sein.

Wie beim Maifeiertag: wenn diese Tage nur zu Krawalle oder zum Besaufen verwendet werden, sollte man über eine Abschaffung nachdenken. Bis man Erziehung und Bildung verbessert, um sowas zu verhindern, werden ja wohl noch 1000 Jahre vergehen...


1 Antwort zu diesem Blogeintrag

  1. Kommentar von Miriam K.
    Mittwoch, 24-03-10 23:58 Uhr

    Dieses Jahr ist es wieder soweit. Ein scheiss Tag!!

Einen Kommentar schreiben

Meine Informationen merken

CAPTCHA Bild zum Spamschutz