Gerald Fränkl Blog

25.02.18

Braucht Deutschland ein Ministerium für Digitalisierung - Umfrage spricht Bände

Kategorie: Politik, Länder und Sitten

Huiuiui, unser Land! Focus hatte eine Befragung in Ausgabe 5/2018 durchführen lassen: 35% der Deutschen verneinen die Frage, ob Deutschland ein Ministerium für Digitalisierung benötige. 46% bejahren es.

Abgesehen davon, dass so eine kurze quantitaive Befragung viele Fragen offen lässt (z.B. was soll das Ministerium bringen, bräuchte es nicht eher Stabsabteilungen in allen Ministerien,...): die 35%, die nein gesagt haben, sprechen leider Bände: ein nicht unerheblicher Teil unserer Bevölkerung kapiert nicht, dass es ohne eine führende Rolle Deutschlands bei der Digitalisierung bald keinen Wohlstand mehr in diesem Land geben wird - schneller, als diese Menschen glauben!


Einen Kommentar schreiben

Meine Informationen merken

CAPTCHA Bild zum Spamschutz